Registrieren
Daten vergessen?

Designs in Office 2007 und 2010

Office & DTP | Autor: pantera | 16.06.2011 |
  • 0
    • 0 Bewertungen
    • Deine Bewertung:
| Direktlink

Ob für eine Diplomarbeit oder ein Corporate Design im Firmenumfeld, ein einheitliches Auftreten der Dokumente ist überall wichtig.

Die Office Designs sind die grundlegende Möglichkeit solche Anforderungen sauber umzusetzen. Wie diese erstellt und verfeinert werden zeigen dir diese Videos.

Weiterlesen

ppi für Grafiken in Word 2010 festlegen

Office & DTP | Autor: pantera | 27.07.2010 |
  • 0
    • 0 Bewertungen
    • Deine Bewertung:
| Direktlink

Word Backstage

Optionen aufrufen

Word ist nicht auf sehr hohe Druckqualitäten ausgelegt und komprimiert deshalb in seiner Grundeinstellung eingefügte Grafiken. Will man die Originalgrafiken in der docx bewahren, kann man dies ab Word 2010 in den Optionen festlegen. Damit die Optionen überhaupt verfügbar sind muss mindestens ein (leeres) Dokument geöffnet sein! Über Datei geht es in den Backstage-Bereich und anschließend unten in die Optionen aus.

Weiterlesen

Zen Stone - Machbarkeitsstudie

Grafik & Illustration | Autor: pantera | 16.07.2009 |
  • 0
    • 0 Bewertungen
    • Deine Bewertung:
| Direktlink

Der Zen Stone aus der Galerie als reine Machbarkeitsstudie, was alles über die Aussehen-Eigenschaften möglich ist. Damit soll natürlich kein Produkt beworben oder vermarktet werden, es geht rein um die technische Umsetzung.

Zen Stone CS4

Textschnittmaske für Verläufe

Grafik & Illustration | Autor: pantera | 16.07.2009 |
  • 0
    • 0 Bewertungen
    • Deine Bewertung:
| Direktlink

Die Grundmethode zum Aufhübschen von Text. Egal ob Glanzeffekt oder Farbverlauf, der Text als Schnittmaske klappt eigentlich immer. Zudem bleibt er voll bearbeitbar, das macht flexibel.

textschnittmaske CS4

Word - Verschobene Kopfzeile

Office & DTP | Autor: pantera | 10.07.2009 |
  • 0
    • 0 Bewertungen
    • Deine Bewertung:
| Direktlink

Auf jeder Word-Seite einen anderen Seitentitel? Das geht, auch ohne Abschnitte oder ständiges Kopfzeilen-Anpassen. Die Textfelder der Kopfzeile ragen in den Inhaltsbereich (Rechtsklick > Textfeld formatieren > Layout), und verdrängen die rechtsbündige Überschrift. Die hat bei ihrem Querverweis auf Seite 2 auch ein anderes Absatzformat, dann klappts auch mit dem Inhaltsverzeichnis.

 verschobene Kopfzeile docx

PowerPoint - Registerkarten

Office & DTP | Autor: pantera | 10.07.2009 |
  • 0
    • 0 Bewertungen
    • Deine Bewertung:
| Direktlink

Registerkarten (auch konturlos) als Benutzerführung in PowerPoint. Bei 16:9 seitlich, im 4:3 oben sinnvoll anzuordnen. Der Master nimmt die Grundobjekte auf, die aktuelle Folie wird über Kopieren der Objekte (abgerundete Rechtecke/Register) vom Master auf die Inhaltsfolie bewerkstelligt. Die Reihenfolge regelt den Rest.

register_kontur ppt2003

Seitenzahl
1 2 3 4
Up